Einen Mann da zu haben, wäre schon nicht schlecht!?

Manchmal habe ich es doch satt, mich um alles selbst kümmern zu müssen!

Z. B. jetzt, wo ich mein Netbook aufsetzen muss. Das wäre schon toll, wenn mir das jemand einfach abnehmen würde. Aber ich muss ja zugeben, bislang hatte ich nie den passenden Freund, dem ich das überlassen hätte. Entweder waren es überzeugte Mac-User, die von einem Windows-Rechner eh keinen Plan hatten oder sie waren noch wenig mit solchen Geräten beschäftigt als ich. Also muss ich selbst die paar Stunden investieren, meine Programme und Zugänge einrichten, Recovery erstellen etc.

Mein Auto habe ich damals auch ganz allein ausgesucht, das war zwar mühsam, aber es hat auch Spaß gemacht. Die Autoverkäufer waren lustig, haben nicht gleich verstanden, warum die Kofferraumgröße einer Frau so wichtig ist. Letztendlich habe ich auch die richtige Wahl getroffen, ein Qashqai fährt sich schon super und es gehen ausreichend Fahrräder, Kletterzeugs oder Boards rein, auch wenn ich noch eine Freundin mitnehme. Mein Vater hatte mir einen Fox vorgeschlagen, ein kleines Frauenauto eben.

Ohne Mann muss ich mir auch häufiger mal die Finger schmutzig machen. Das Wechseln der Kugellager beim Longboard würde ich schon gern einem Kerl überlassen. Immerhin habe ich einen guten Freund, der sich gern um meine Fahrräder kümmert. Er fragt sogar von allein, ob er nicht mal schauen soll, ob die Bremsbeläge wieder gewechselt werden müssten. Leider ist er kein Boarder… smile.

Was meinst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s