Sie heiraten doch nicht

Ich bin verwirrt, muss erst einmal meine ganzen Gedanken ordnen. Ich habe den Eindruck, mir fehlen noch wesentliche Informationen, um die ganze Sache zu verstehen.

Mona hatte mir schon vor ein paar Wochen erzählt, sie und Richard hätten sich getrennt. Sie würde aber noch bis Ende Juni in Neapel bei ihm bleiben. Ihre Eltern hatten nämlich erst Ostern das Segelboot vom Wannsee nach Neapel gebracht. Die Trennung, die Richard initiiert hatte, fiel genau in die Zeit, als Monas Eltern schon mit dem Boot nach Neapel unterwegs waren. Sie wolle jetzt noch die Zeit zum Segeln nutzen, bevor sie sich wieder beim Arbeitsamt in Deutschland melden muss. Und außerdem konnte sie ihren Eltern Ostern nicht sagen, dass sie das Boot gleich wieder mitnehmen sollen. Puh!

Mona hatte mich Freitagmittag allein vom Flughafen abgeholt und so hatten wir noch gut Zeit allein miteinander zu reden, bevor Richard aus dem Büro nachhause kommt. Richard leitet die Zweigstelle einer großen Firma in Neapel, dafür war er vor gut einem Jahr von Düsseldorf dorthin gezogen. Mona war vor drei Jahren zu Richard nach Düsseldorf gezogen, nachdem sie dort einen guten Job gefunden hatte und dann Ende letzten Jahres Richard nach Neapel gefolgt, nachdem ihr befristetes Arbeitsverhältnis ausgelaufen war.

So nach und nach hatte sie mir erzählt, was an der Beziehung nicht gut läuft und warum sich Richard getrennt hatte. Sie sollte Haushalt und was dazu gehört sowie das gesellschaftliche Leben organisieren, was oft nicht in seinem Sinne ausgeführt wurde. Das warf er ihr dann vor, wobei er ihr kaum geholfen hat, sich in Neapel zurechtzufinden, obwohl er schon länger da ist und schon richtig gut italienisch kann. Er wurde ja dafür geschult, findet es aber nicht wichtig, dass sie professionell italienisch lernt.

Dann kam Richard nachhause. Es gab eine innige Umarmung und einen langen Kuss, ich war erst einmal baff. So verhält sich ein Paar, was sich getrennt hat?! Richard begrüßte mich herzlich, ich war vor etwa zwei Jahren schon einmal ein Wochenende bei ihnen in Düsseldorf zu Besuch gewesen. Dann wurden beide geschäftig, weil doch noch einiges vorzubereiten war, was Mona noch nicht geschafft hatte. Sie erwarteten einen Kollegen von Richard mit Ehefrau zum Grillen.

Der Abend war richtig nett, wir starteten mit Aperol Sprizz und das Essen war echt lecker, später gingen wir zu Rotwein über. Richard stand meistens am großen Weber-Grill, zusammen mit seinem Kollegen, und wir Mädels unterhielten uns über das Leben in Neapel und so. Immer wenn Richard an Mona vorbei kam, drückte er ihr einen kleinen Kuss auf oder legte den Arm um sie. Sie wirkten so ganz wie ein harmonisches und auch besonders wie ein frisch verliebtes Paar. Das Paar, was zu Besuch war, beschäftigte sich dagegen so gut wie gar nicht miteinander. Es war der krasse Gegensatz.

Nachdem die Gäste gegen halb elf gegangen waren, räumten wir noch gemeinsam die Spülmaschine ein und die Reste in den Kühlschrank. Danach sagten Mona und Richard schnell „Gute Nacht“ und verschwanden im gemeinsamen Schlafzimmer. Ich ging noch eine rauchen – ich hatte nicht nur das Essen zu verdauen – und zog mich dann ins Gästezimmer zurück. Da saß ich nun vor meinem Netbook und machte mir Gedanken.

Mona sagt, sie haben sich getrennt. Doch das, was ich gesehen hab, das machte einen ganz anderen Eindruck. Hat Mona sich die Trennung nur eingebildet? Oder müssen sie aus irgendwelchen Gründen eine heile Welt vorspielen? Aber selbst wenn, dann muss man das ja nicht so übertrieben tun. Das andere Paar wirkte auch ohne ständigen Körperkontakt ganz harmonisch.

Werbeanzeigen

Was meinst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.