Kuscheln danach wird echt überbewertet

Als ich aus dem Bad zurückkomme, sagt Hans zu mir „Kuscheln danach wird doch echt überbewertet“. Ich gucke ein wenig erschrocken, doch er grinst.

Er liegt noch auf dem Bett, ganz relaxed. Ich beuge mich eben über ihn, drücke ihm einen festen Kuss auf den Mund. Er versucht mich an sich zu ziehen, doch ich sträube mich und sage „Das war ein spontaner Quickie, Chérie, und nun sind wir schon fast ein wenig spät dran. Ab ins Bad mit dir.“.

Als wir am Abend bei ihm sind, frage ich ihn dann doch einmal, ob ich ihm nach dem Sex zu schnell ins Bad gehe. Er könne es schon verstehen, sagte er, und üblicherweise würde ich ja auch anschließend gleich wieder zum Kuscheln zurückkommen. Es wäre aber natürlich netter, wenn ich einfach in seinen Armen liegen bleiben würde.

Ich gehöre zu den Frauen, die anatomisch bedingt sich doch eben schnell eine Honeymoon-Cystitis einfangen, wenn sie nach dem Sex nicht schnell mal Pinkeln gehen. Als ich gerade mal erwachsen war, wusste ich das nicht. Da habe ich mich oft geärgert, warum ich denn nun schon wieder eine Blasenentzündung hab, obwohl es irgendwie gar keinen Grund dafür gegeben haben könnte. Ich war mit der Blasenentzündung dann immer mal wieder beim Urologen.

Erst als ich zufällig eine Blasenentzündung und zeitgleich einen Termin bei meiner Gynäkologin hatte, wurde ich aufgeklärt. Sie fragte etwas genauer nach und erklärte mir dann den Zusammenhang. Leider kann einem aber keiner genau sagen, wie lang man nach dem Sex noch kuscheln darf, um dann doch noch rechtzeitig Pinkeln zu gehen. Meist habe ich auch mehr Lust auf Kuscheln, doch vernüftigerweise gehe ich dann doch schnell mal ins Bad. Auch wenn sie so hübsch Honeymoon-Csystitis heißt ist sie einfach unangenehm und besser zu vermeiden.

Bei einem Quickie zwischendurch, zu dem man eigentlich eh keine Zeit hat, stellt sich nun aber wirklich nicht die Frage nach dem Kuscheln. Quickies sind also gesund. Sowieso.

Advertisements

6 Gedanken zu „Kuscheln danach wird echt überbewertet

  1. Jeder muss das tun, was für ihn sprich Frau am besten ist. Ich kann Dich gut verstehen; dann so eine Blasenentzündung kann schön wehtun. Es hilft auch ein Glas Wasser danach zu trinken oder Nylonstrümpfe nicht mehr so oft anzuziehen oder enge Jeans zu vermeiden. Das beugt auch vor. Man(sprich Frau) sollte ohnehin nur tun, was ihr gefällt.

    Gefällt mir

  2. Nein, das stimmt nicht. Ich hatte auch schon mal so eine Entzündung und der Arzt meinte, dass Nylonstrümpfe den Heilungsprozess behindern, da sie eine feuchtwarme Atmosphäre kreieren und sogar auch noch eine weiterführende Folgeerkrankung einer Pilzentzündung begünstigen. Beide Erkrankungen sind irgendwie miteinander verbunden. Durch die Reibung beim Sex kommt die Blasenentzündung. Deshalb sollte man diese nach dem Sex so schnell wie möglich entleeren. Mit einem Glas Wasser danach verdünnt man eventuelle Keimlinge. Aber ich hatte beides schon einmal in rascher Folge nach einander. Der Arzt erklärte mir, dass aufgrund der weiblichen Anatomie eine Pilzerkrankung eine weitere Folge darstellen könnte. Deshalb alles schön durchatmen lassen, bzw. durchlüten. Das aller beste wäre ein Leben ohne Unterhosen – eine gute Lösung für den Sommer . Kompromiss ist Unterwäsche ohne synthetische Stoffe am besten in Naturfasern. Übertriebene Hygiene ist auch nicht gut. Aber Joghurt essen, soll auch gut sein. Ich hoffe, ich konnte Dir behilflich sein.
    Eine Betroffene

    Gefällt mir

  3. Früher hatte ich das Honeymoon-Syndrom auch andauernd. Mein Gyn hatte mir damals schon eine Blasenspiegelung angedroht wenn das noch mal passiert.

    Seit einigen Jahren ist Ruhe damit und ich kann nach dem Sex gefahrlos kuscheln… besser noch: ich kann sogar auf der Stelle einschlafen und erst am nächsten Morgen zur Toilette gehen ohne dass mich der Fluch trifft.

    Meiner Meinung nach wird Kuscheln danach wirklich total überbewertet. Ich penne nämlich meist sofort ein. 😀

    Gefällt mir

Was meinst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.