Haben Männer den besseren Orientierungssinn?

Hans hat kein gutes Orientierungsvermögen, das hatte ich ja bereits im Urlaub festgestellt.

Freitag sind wir zu einer alten Freundin von ihm nach Babelsberg gefahren. Obwohl es seiner Aussage nach eine gute Freundin ist, war er erst einmal bei ihr zuhause. Ich fragte, wo wir denn hin müssten und sagte ihm, dass ich die Straße kennen würde. Hans wollte sich aber nicht auf mich verlassen und programmierte sein Navi.

Als wir die Rückfahrt antraten, programmierte er erneut sein Navi, um aus Babelsberg raus zu finden. Der Weg war nun wirklich nicht schwierig zu merken gewesen, aber das konnte er anscheinend nicht. Auch auf meine Ansage „ich weiß, wo wir lang müssen“ sagte er nur „da verlass ich mich lieber auf mein Navi“.

Wie jetzt? Warum lässt er sich nicht wie in unserem Urlaub von mir den Weg weisen? Ich war müde und hatte keine Lust, darüber eine Diskussion anzufangen.

Samstag mussten wir zu einem guten Freund von mir nach Oranienburg, der seinem Sohn Finn ein Mountainbike leihen wollte. Als Hans mich abholte, stellte er fest, dass er sein Navi vergessen hatte. Das nimmt er nämlich abends immer aus dem Auto raus. Wohl weil er Angst hat, man könnte dieses acht Jahre alte Navi stehlen.

Er fragte mich, wo Christian wohnen würde. Ich antwortete, ich könne ihm einfach den Weg weisen, jetzt erst einmal zum Stadtring und dann … Nein, er wüsste lieber selbst, wo er hin muss. Also sagte ich ihm die Adresse. Daraufhin gab er Finn die Karte und erklärte ihm, er solle heraussuchen, wo wir hin müssten. Kurz vor dem Stadtring hielt er dann an, um selbst noch einmal auf die Karte zu schauen und dann Finn zu erklären, auf welche Ausfahrt er ihn hinweisen müsse etc.

Ich war dann doch etwas irritiert über Hans‘ Verhalten. Ich war schon häufiger bei Christian gewesen, zuerst mit meinem Navi, dann ohne und kannte den Weg sicher.

Die Straßenkarte kannte allerdings keine Hausnummer, so dass ich Hans dann letztendlich doch noch sagen wollte, wo er parken sollte. Er war aber vorher schon sehr langsam gefahren, um selbst auf die Hausnummern zu achten. Immerhin akzeptierte er meine Wahl, nachdem er noch einmal genau nach der Hausnummer geschaut hatte.

Als wir das Fahrrad verstaut hatten und zurückfahren wollten, gab er wieder Finn die Karte. Ich fragte wozu. Wir müssten ja erst einmal wieder aus Oranienburg heraus finden. Wir waren lediglich einmal rechts von der Hauptstraße ab- und dann in die nächste Straße links eingebogen. Kann er sich das nicht merken? Ich sagte zu Finn „die Karte brauchst du nicht, ich weiß den Weg“, worauf Finn lachend antwortete „ich auch“.

Was soll das? Warum lässt er sich nicht von mir den Weg erklären? Und warum hat er da zu Finn, der erst vierzehn ist, mehr Vertrauen?

Wenn ich so darüber nachdenke, stelle ich fest, dass er sich überhaupt nichts von mir erklären lassen mag. Hält er mich, oder vielleicht allgemein Frauen, für nicht fähig dazu?

Ich habe ja schon häufiger festgestellt, dass er mir nicht (richtig) zuhört. Darüber denke ich immer noch nach. Liegt es daran, dass Hans kein Interesse an meiner Meinung oder meinen Kenntnissen und Erfahrungen hat oder ist er einfach so egoistisch und lässt keine andere Meinung gelten? Seinen Kids hört er auch oft nicht richtig zu und wechselt plötzlich das Thema oder kommt auf eine andere Sichtweise zu dem Thema, was mit der Sache aber oft nicht wirklich etwas zu tun hat.

Advertisements

9 Gedanken zu „Haben Männer den besseren Orientierungssinn?

  1. Warum lesen Männer kleine Gebrauchsanweisungen?
    bei der Antwort kommst du zum gleichen Ergebnis wie bei deinem „Routensucher“
    Warum kaufen Frauen keine Navi? Die Bedienung ist nicht weiblich?
    Warum stellen Männer die Frauenstimme ein, wenn sie ein Navi nutzen?
    Übrigens: Ein Junge ist für einen Mann auch ein Mann.

    Das schrieb dir ein Mann.

    Gefällt mir

  2. Ja.
    Wer hat deinen Mann erzogen? Mama oder Papa? Welche Rolle hatte seine Mama inne?

    Mich erzog Mama und trotzdem habe ich zeitweise Mach-Allüren. Das irritiert mich *g*
    Das sehe ich als Beweis, das Mütter die Söhne so erziehen, dass die Ehefrauen an der Erziehung ihrer Ehemänner verzweifeln. Zu kompliziert? Oder mal drüber nachdenken?

    Gefällt mir

  3. keine Ahnung, ich kann ihn ja mal fragen,
    denke aber nicht, dass er dazu eine Aussage treffen kann, da er ja mit beiden Eltern aufgewachsen ist, als mittlerer Sohn zwischen zwei Brüdern, von daher immer etwas benachteiligt

    ich kenne ihn doch auch erst drei Monaten

    Gefällt mir

  4. ……….. wenn mir einer /eine den WEG WEISEN will ….. bekomme ich ehrlich gesagt reflexartige Reaktionen ………… ENTMÜNDIGUNGSGEFÜHLE …….. ich weise auch nur meiner SUB den Weg, allen anderen Menschen erkläre ich den Weg, frage ob ich sie „führen“ darf oder sage klar und deutlich: vertraue mir, ich lenke uns dorthin 😀

    Ich hoffe du nimmst es nicht persönlich, nein, ich denke du weisst was ich damit sagen möchte, GELL 😀

    F
    *S

    Gefällt mir

  5. Ich will wirklich niemand den „Weg“ weisen.

    Der Kerl traut Frauen wirklich nichts zu. Er ließ sich auch von mir nicht erklären, wie man einen Kontakt vom Handy weiterleitet. Da musste sein Sohn gerufen werden!

    Gefällt mir

  6. das mag sein, dass DU es nicht willst, aber du schreibst es ja von DIR und wenn ich mir diese „Art“ erlebt vorstelle, also real, in Gestik und Mimik könnte ich schon vermuten, dass manch EINER denkt, na die hat ja einen kessen herrischen „Ton“ am Leib.

    Und du wunderst dich womöglich über eine abweisende Art ?

    Selbstreflexion: wie sehe ich mich / wie sieht mich Außen

    Ist ja nur meine Wahrnehmung

    F
    *S

    PS hattes du auf Antworten geklickt ? hm, dann war es wohl Glück deine Antwort zu finden 😀

    Gefällt mir

Was meinst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.