Ich ruf dich gleich zurück!

Gegen 21:15 Uhr hab ich meinen Mann angerufen. Ich war noch etwas besorgt um ihn, da er gestern Knieprobleme hatte. Außerdem wollte ich einfach auch gerne seine Stimme hören, mit ihm quatschen.

Ich: Hi! Wie geht’s dir?
Er: Oh Schatz, ich bin gerade am Essen, kann ich dich gleich zurückrufen.
Ich: Ja klar, mach das.

Fast zwei Stunden später meldet er sich, als ich eigentlich schon langsam schlafen gehen wollte.

Er: Na mein Schatz!
Ich: Du isst aber lange.
Er: Wieso?
Ich: Du wolltest mich gleich nach dem Essen anrufen.
Er: Na, ist halt etwas später geworden.

Das ist leider nicht das erste Mal passiert, dass ich so oder ähnlich lange auf nen Rückruf warten musste. Er hat sich u. a. schon mal nach dem Essen vor den Fernseher gesetzt und ist dabei eingeschlafen, statt mich zurückzurufen. Ich bin sauer, das finde ich wieder mal echt nicht nett von ihm.

Ich: Ich finde das nicht in Ordnung, echt nicht nett von dir. Ich mach das auch nicht mit dir, sagen, dass ich gleich zurückrufe und es nicht tun. Und wenn etwas dazwischen kommt, kannste ja eben ne whatsapp schicken.
Er: Da hab ich jetzt gar keine Lust mit dir zu telefonieren, wenn du mir jetzt ne Szene machst.
Ich: Na, dann lassen wir das halt. Gute Nacht!

Boah, sowas finde ich echt respektlos. Ich bin ja nur seine Frau, da ist es anscheinend nicht so wichtig, sich an das zu halten, was man sagt.

Advertisements

17 Gedanken zu „Ich ruf dich gleich zurück!

  1. Männer haben einfach ein anderes Zeitgefühl. Vor allem beim Essen. Und vor allem, wenn sie nach dem Essen noch einige Bierchen trinken. Das ist einfach unser evolutionäres Erbe aus der Zeit, als der Mann abends beim Lagerfeuer saß und meditierend in die Flammen starrte; er sich vorstellte, wie er morgen das Mammut jagen würde, während die Frau hübsch leise die Höhle ausfegte.

    Gefällt mir

  2. Da ich den Kerl geheiratet hab, kann ich die Sache nicht einfach aufgeben. Fühle mich einfach nicht respektiert und das geht so nicht. Weiß aber nicht wirklich, wie ich ihn da hin bringe, dass er sich anders verhält.

    Gefällt mir

  3. Meistens sind wir ja auch nett zu Frauen und respektieren sie. Aber man kann nicht immer nur nett sein. Manchmal ist man schlecht gelaunt, genervt vom Chef, macht sich Sorgen, und wenn Mann dann noch von der Frau genervt wird, wird Mann eben sauer. Auch Frauen könnten (gelegentlich mal, wir wollen nicht übertreiben) mal nett zu ihren Männern sein.

    Gefällt mir

  4. Dann sollte der Mann eine klare Ansage machen, dass er nicht telefonieren will, statt zu sagen „ich rufe dich gleich zurück“! Er ist ja nicht verpflichtet, mit mir zu telefonieren, nur weil mir gerade danach ist.

    Gefällt mir

  5. Frauen (Mütter) erziehen ja eigentlich Männer (Jungs)….
    deshalb verstehe ich nicht, wieso wir unsere Männer dann doch noch „zurecht-biegen“ müssen ?! 😉 😉

    Meinst Du, er lernst allein Dich mit Respekt zu behandeln ?

    Gefällt mir

  6. Ja, das erwarte ich einfach von ihm. Es kann keine gute Beziehung geben ohne gegenseitiges Respektieren … und eine schlechte Beziehung brauch ich nicht. Er hat schon eine (die letzten mindestens zehn von 25 Jahren) miese Beziehung hinter sich, daraus sollte er gelernt haben.

    Gefällt mir

Was meinst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.