Der passende Mann – Teil 6 – Das richtige Alter?

  1. Januar 2012

Sonntag hatte ich Achim mit zum BodyCombat genommen. Ich finde prima, dass Achim daran interessiert ist, was ich für einen Sport mache und daher beim BodyCombat mitgemacht hat. Achim ist der Ansicht, dass er schon sehr gut trainiert sei, er macht Krafttraining im Studio, teils auch Spinning, geht Laufen und – außer im Winter auch Rennrad- und MTB-Fahren. Die Stunde BodyCombat hatte ihm aber doch ziemlich zugesetzt, er war nicht nur anschließend, sondern auch schon mittendrin fast am Ende seiner Kräfte. Aber immerhin hatte es ihm Spaß gemacht, wie er sagte. Ich fand gut, dass er dabei war, auch wenn er keine so gute Figur gemacht hat… aber das ist bei Anfängern in dem Kurs immer so.

Anschließend trafen wir uns in der Sauna. Als ich gerade die Sauna betreten wollte kam Christopher vorbei und grüßte lächelnd mit einem kurzem „Hallo“ und „Gutes neues Jahr“. Ich hatte leider den Türgriff schon in der Hand und konnte so nur mit guten Neujahrswünschen antworten.

Ich war ein wenig durch den Wind, als ich mich in der Sauna auf der Bank oberhalb von Achim hinlegte. Christopher zu treffen, damit hatte ich gar nicht mehr gerechnet. Christopher war wie immer sehr nett anzusehen. Er hat einen kaum behaarten Körper, wenig Bartwuchs und ein recht jungenhaftes Gesicht. Na, er ist ja auch erst 31. Wir hatten eine ganze Weile eine recht heftige Affäre.

Ich war schon das ganze Wochenende, hm, oder nicht erst dieses Wochenende, sondern auch schon die Wochen davor, als ich nur mit Achim telefoniert hatte, am Überlegen ob der Mann nicht zu alt für mich ist. Jetzt Christopher zu treffen bestätigt mir schon fast, dass Achim zu alt für mich ist.

Achim ist schon attraktiv für seine 47. Ein gut trainierter Body, etwa 1,80 m groß. Volle Lippen, die oft lächeln, blaue Augen, gepflegte Fingernägel und Augenbrauen und manchmal etwas Bartschatten.

Ich denke, seinen Bartwuchs ist er gewöhnt. Wenn es darauf ankommt, rasiert er sich zweimal täglich. Die recht starke Körperbehaarung rasiert er auch. Nicht nur an den Beinen, wie das bei Rennradfahrern üblich ist. Okay, starker Bartwuchs und Körperbehaarung ist keine Alterserscheinung. Das ist aber eben trotzdem etwas, was ich nicht so gut finde.

Die Falten um die Augen und sonst im Gesicht stören mich nicht. Die Faltenund die nicht mehr so straffe Haut, auch bei einem gut trainierten Body, sind aber eine Alterserscheinung. Und diese Haut fühlt sich besonders am Körper in Verbindung mit den rasierten – und in zwischen nachwachsenden – Haaren nicht so schön an. Glatte Haut finde ich einfach anregender. Wenn ich darüber streiche erweckt das eher die Leidenschaft in mir.

So richtig ist der Funken zwischen Achim und mir nicht übergesprungen. Ich hatte Lust darauf, endlich mal wieder einen Mann in meinem Bett zu haben und das habe ich auch bekommen. Der Sex war nicht besonders spannend, aber das ist er ja oft beim 1. Mal nicht. Er hat mich speziell am Freitagabend dann irgendwann etwas gelangweilt, weil Achim zwar eine feine Erektion hatte, aber nicht in der Lage war, zu kommen. Das lag an der Aufregung oder zu viel Alkohol wie er am folgenden Abend dann meinte. Im 2. Anlauf war es auch besser gelaufen, aber ich war nicht so wirklich mit Leidenschaft dabei. Ich weiß nicht, wie es ihm da ging. Vielleicht ist er ja sowieso eher der ruhigere Typ.

Und dann läuft mir jetzt plötzlich Christopher über den Weg. Auch wenn Christopher gerade bestimmt nicht verfügbar ist, zeigt er mir doch, dass ich da wohl mit dem falschen Mann unterwegs bin.

Advertisements

Ein Gedanke zu „Der passende Mann – Teil 6 – Das richtige Alter?

Was meinst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.