Der passende Mann – Teil 9 – Er war es wohl doch nicht!

  1. Januar 2012

Die fehlende Leidenschaft mit Achim hatte mir doch ein wenig Sorgen gemacht. Ich mag ihn ja, finde ihn auch attraktiv. Hm, zumindest oberflächlich betrachtet. Und der Ansicht bin ja nicht nur ich, selbst mein Freund Markus hatte gemeint „Geschmack hast du ja“, als er das Foto von Achim auf Facebook gesehen hat.

Aber den doch recht starke Bartschatten und die Körperbehaarung fand ich nicht so schön, optisch nicht und außerdem kratzen die Haare teilweise. Und den zu stark ausgeprägten Bizeps mag ich auch nicht. Das war es sicher, was mich eher ab- als angetörnt hat.

Aber so objektiv war ich am vorletzten Wochenende nicht. Ich hatte mir schon eher ein wenig Sorgen gemacht, dass jetzt, wo ich anscheinend in die Wechseljahre komme (oder schon drin bin, wer weiß) die Libido möglicherweise doch nachlässt.

Die Nacht mit Alan vorgestern hat mir aber das Gegenteil bewiesen! Er war so süß, so interessiert an mir und meinem Leben, er hatte einen Blick… er machte mich einfach scharf. Und er ist auch ein genauso leidenschaftlicher Typ wie ich es üblicherweise bin,  und wenn zwei davon aufeinander treffen… Wir hatten mal eine Affäre und hatten uns ganz spontan verabredet, nachdem er mich am frühen Abend mal wieder über Facebook angechattet hatte.

Also hatte es nichts mit generellem Libido-Abbau zu tun! Juhu! Es lag einfach daran, dass der Kerl nicht passte. Vielleicht stehe ich ja generell nicht so auf dunkelhaarige Männer mit starkem Bartwuchs und ausgeprägter Körperbehaarung.

Freundinnen fragen mich manchmal nach meinem Beute-Schema. Dazu konnte ich nie wirklich etwas sagen, außer dass er nicht zu groß (und auch nicht zu klein) sein sollte und möglichst sportlich. Was die Haar- und Augenfarbe angeht, habe ich keine Vorlieben. Außer vielleicht rote Haare, wie meine Teenagerliebe. Doch hübsche Männer mit roten Haaren gibt es so gut wie nie. Und wenn ich so meine Verflossenen betrachte, dann haben sie doch eher mittelblonde bis hellbraune Haare und fast alle grüne Augen. Und wenn ich genauer darüber nachdenke, auch nie einen starken Bartwuchs oder viel Körperbehaarung. So mag ich es wirklich lieber. Körperhaar von Männern mit hellerem Haar ist auch viel weicher, das nachwachsende Barthaar meist ebenso.

Also besser keine Flirts mehr mit dunkelhaarigen Typen!

Bei Achim war es sicher auch nicht ausschließlich das Äußere! Wenn ein Mann mir zeigt, wie begeistert er von mir ist, dann reißt dich das auch mit. Seltsamerweise waren uns bei unseren Telefonaten nie die Themen ausgegangen. Wir hatten zwar oft festgestellt, dass wir sehr verschieden sind, aber gemeint, dass es die Sache auch spannender machen könnte.

Ich hatte mehr Interesse an den „äußeren Werten“ 😉 von Achim erwartet. Das war schon auffällig, wie wenig interessiert er an meiner Wohnung und ihrem Inventar war. Ich finde, gerade wie jemand lebt und mit was für Dingen er sich umgibt, verschafft einen umfangreichen Eindruck. Da bin ich selbst sehr daran interessiert. Wenn ich die Wohnung von jemand anderen kenne, weiß ich gleich viel mehr.

Und dann hat mir Alan direkt am Samstag gezeigt, dass es auch ganz anders sein kann. Er war das 1. Mal in meiner Wohnung und wollte schon fast zu allem Inventar die Geschichte hören. So mag ich das.

Und er ist ja auch viel süßer! Die Allgemeinheit würde allerdings sicher Achim attraktiver finden. Aber das kann mir ja egal sein.

Alan hat mir die Verunsicherung genommen, das tat gut!

Tja, da war ich dann wohl doch nur in die Liebe verliebt und nicht in Achim!
Die Schmetterlinge im Bauch sind ausgeflogen.
Ich hatte es ja im Dezember bereits vermutet.

2 Gedanken zu „Der passende Mann – Teil 9 – Er war es wohl doch nicht!

Was meinst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s