Für ihn lasse ich jeden anderen Kerl stehen – Kapitel 13 – Er kommt schon dieses Wochenende, kreisch!!!

  1. Februar 2013

Gestern Abend hatte ich endlich mal wieder mit Peter telefoniert. Ich war die letzten Abende so viel unterwegs, und gestern war es auch schon halb zwölf, als ich zurückkam. Ich hatte den ganzen Abend Englisch gequatscht und war noch voll im Englisch-Denken, aber der Switch zurück auf Deutsch klappte prima. Peter hatte mir tagsüber eine SMS geschickt, er würde auf meinen Anruf warten, er ginge auch selten vor Mitternacht schlafen.

Also hab ich ihn gestern angerufen, als ich dann endlich im Bett lag. Er war sofort am Telefon, hatte es anscheinend neben sich. Er freute sich, dass ich anrief, fragte, was ich so gemacht hätte. Mich interessierte natürlich auch, was er so nettes gemacht hätte, doch da gab er nur die Antwort „mit dir Nachrichten austauschen“. Ich musste grinsen, meinte „das war also das Netteste“. Ich stellte noch ein paar Fragen zu seinem Nebenjob, doch darüber wollte er lieber quatschen, wenn wir mehr Zeit hätten. Dann kamen wir auf seine Katze, die im Hintergrund ab und zu ein Miau von sich gab.

Später fragte Peter, was ich denn am Wochenende so vorhätte. Ich hatte bei der Frage angenommen, dass er einfach nur Interesse an meinem Leben hat. Ich erzählte, dass ich noch nicht dazu gekommen sei, irgendwas zu planen. Das stimmte auch.

Doch es war nicht nur bloßes Interesse, Peter fragte, ob er Freitag schon kommen solle. Ich war begeistert, klar könne er, ich hatte nur gedacht, er hätte keine Zeit. Peter hatte seinen Termin verschoben, mich zu sehen, war ihm wichtiger. Wie cool! Meine Freude über diese Überraschung habe ich ihm nicht vorenthalten.

Heut Vormittag musste ich dann einfach mal ne Mail an Peter schreiben, meine Adresse brauchte er ja auch noch

„Seltsamerweise wachte ich heute Morgen English thinking auf, obwohl ich ja zum Schluss mit dir telefoniert hatte,
Peter,
oder hatte ich das nur geträumt?!
Nee, das war zu real!
Aber die Nacht davor hatte ich geträumt, du würdest mich mit deinem Besuch schon dieses Wochenende überraschen!!!
Deine Fragen nach meinen Plänen für’s Wochenende hatte ich erst einfach nur als Interesse an meinem Leben verstanden. Doch also du dann mit dem Hintergrund für die Fragen rüber kamst, da hatte ich dann meine Überraschung!
Freu mich auch dich und bin ja soooo gespannt. Wir Zwei jetzt entsprechend gereift und so richtig erwachsen …
Meine Wohnung ist in der Xxxxxxxstraße y in Berlin-Schöneberg.
Wenn es schwierig wird mit dem Parken, dann call me, dann helf ich dir suchen.
Und du rufst mich an, wenn du aufbrichst, gell?!
Knutscha!
Lilli“

Peter antwortete gegen Mittag

„Hi LilliBerlin.
Die letzte Nacht habe ich ganz tief geschlafen und bin heute Morgen, mit einem Bild von dir im Kopf, wachgeworden.
Ja, ich freue mich dich zu sehen. Ich konnte ja auch gar nicht anders, als meine eigentlichen Pläne für das Wochenende umzuwerfen und zu ändern. ……… nach der tollen Mail von dir!!!!!!!!!!!!!!
Ich war gestern Abend richtig etwas nervös und gespannt, wie ich dich nach deinen Wochenendplänen gefragt habe.
Bin jetzt kurz im Büro, fahre dann nach Hamburg (leckeren Wein für uns holen vom Spanier) und besorge dann noch Futter für den Kater.
Ich denke, morgen dürfte ich gegen 16:00 Uhr ins Auto steigen und mich auf dem Weg machen zu dir.
Das Auto steht schon mit laufenden Motor vor der Tür!
Ich freu mich auf Dich und nehm dich in den Arm!
Peter“

Oh, ist er nicht süß! Wir sind ja beide so was von aufgeregt. Ich weiß zwar immer noch nicht was ich erwarte und ich hab ihn auch nicht danach gefragt, was er sich so vorstellt. Ich hab es ihm aber wohl wirklich angetan, wenn er sich sogar ein Foto von mir auf sein Handy gezogen hat. Kicher, hätt ich aber auch gemacht, wenn ich ein schönes von ihm haben würde.

Wir werden einfach morgen sehen, was passiert.

Advertisements

Ein Gedanke zu „Für ihn lasse ich jeden anderen Kerl stehen – Kapitel 13 – Er kommt schon dieses Wochenende, kreisch!!!

Was meinst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.