Er ist verheiratet – 4. Teil

(Fortsetzung zum Eintrag vom 03.11.2015)

Den Michael würde Lisa ja schon gerne mal treffen, der wäre sicher für eine Affäre gut. Gerade weil er auch nicht in Berlin sondern in Leipzig wohnt und mit Sicherheit nicht mehr will, weil eben verheiratet. Der SMS-Kontakt hatte sich aber leider seit dem 1. Januar nicht weiter entwickelt.

Also nahm Lisa Ostern zum Anlass mich wieder bei ihm in Erinnerung zu rufen. Sie vermutete ihn die Feiertage im trauten Familienumfeld, so schrieb sie erst am Ostermontagabend die kurze und sachliche SMS „bunte ostergrüße aus dem kalten düsseldorf. lisa.“

Seine Antwort kam erst am Mittwoch „hi lisa. auch dir frohe ostern nachträglich. was machst du in düsseldorf? ich hoffe doch schwer du bleibst mir treu. gruß und kuss. michael.“.

Ach nee, immer noch zum Flirten aufgelegt, der Süße. Also schrieb Lisa zurück „freundinnen treffen, ganz männer-frei. war schön, ich könnt einiges erzählen und fotos gibt’s auch, aber das sprengt jede sms. denk an dich. lisa.“.

Michael hatte ja ihre E-Mail-Adresse, er könnte also den Kontakt zu Lisa intensivieren, aber irgendwie machte er das nicht. Das war ihm vielleicht zu heikel. Es gibt ja auch Paare, die gemeinsame E-Mail-Accounts pflegen, vielleicht gehört er dazu. Lisa hat nur seine Telefonnummer.

Schade.

Advertisements

Was meinst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.