Ob One Night Stand oder nicht, auf jeden Fall gutgelaunt!

(Fortsetzung zum Eintrag vom 25. Februar 2016)

Frühmorgens kurz nach neun auf dem Fahrrad, ein trüber regnerischer Samstag. Doch Tanja hatte so richtig gute Laune, frisch gevögelt halt. Trotz des Wetters war auf dem Winterfeldtmarkt schon einiges los. Tanja wollte aber erstmal nachhause, duschen und sich neu stylen. Die Einkäufe würde sie auf nach dem Frühstück verschieben. Es waren auch nur etwa zehn Minuten von Jans Wohnung zu ihr.

Auf dem Handy war eine whatsapp von Lucia, noch von gestern Nacht: „wo steckste meine süße, bist einfach ohne abschied gegangen, wer ist schuld?“. Kicher! Na, da hatte Lucia wohl von Jan gar nichts mitgekriegt.

Und Tanja hatte ja schon gedacht, dass Jan jünger ist, aber sooo jung. Egal, ihr Part-Time-Lover, mit dem sie bis vor zwei Jahren zusammen war, ist nun auch in seinem Alter, und das lief drei Jahre.

Kaum zuhause, hat sie dann doch mal sicherheitshalber Jans Nachnamen (von der Wohnungstür) und seine Adresse notiert. Vielleicht will sie ja doch mal die Initiative ergreifen, ihn wieder zu sehen, frau weiß ja nie. Es war auf jeden Fall eine schöne Nacht mit ihm! Einen neuen Part-Time-Lover zu haben, wär schon cool, deutlich weniger stressig als eine neue Beziehung. Von der letzten hatte Tanja noch genug.

Was meinst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s