Das rote Kleid – Kapitel 10

(Fortsetzung zum Eintrag vom 22.01.2016)

Irgendwie kann er es nicht lassen!

Nach ihrem letzten Intermezzo im Januar hatte Lucia angenommen, dass Alan sich nicht mehr melden würde. Zum Abschied hatte er ihr noch gesagt, dass er schon ein schlechtes Gewissen haben würde. Dass es eine einmalige Sache gewesen sei, weil er ja nun mit seiner Freundin zusammen eine Wohnung gemietet hätte.

Bedrückt hatte er dabei nicht gewirkt. Im Gegenteil! Alan wollte ja heim, hatte schon Schuhe und Jacke an. Sie standen an der Tür und Alan wollte Lucia fast nicht loslassen, fing immer wieder an zu knutschen, sah sie zwischendurch mit strahlenden Augen an. Auch in der dann offenen Wohnungstür wiederholte sich das. Als Alan dann ging, drehte er sich auf halber Treppe noch einmal um und winkte Lucia zum Abschied. Sie schickte ihm eine Kusshand.

Wenn man sich entscheidet, mit dem Partner zusammen zu ziehen, ist es schon gut, sich noch einmal zu prüfen. Eine alte Affäre in dem Fall noch ein einziges Mal aufleben lassen, findet Lucia grenzwertig bis in Ordnung, aber damit sollte es für ihn gut sein. Sein schlechtes Gewissen sollte Alan die Bestätigung geben, dass er zu seiner Freundin gehört.

Lucia hatte ihm am Tag danach noch auf facebook die kurze Nachricht „Mojn! Wie erwartet hab ich prima geschlafen, du hast mir richtig gut getan!“ Er hatte darauf kurz zurück geschrieben „hey… ja, lohnt sich manchmal, spontan zu sein!“. Damit sollte es dann gut sein.

Vor zwei Wochen hatte Alan Lucia mittags kurz auf facebook angetriggert „na du  “. Das hatte Lucia aber erst später bemerkt, da war er schon nicht mehr online. Sie antwortete „hey, wie geht’s?“ und etwas später „sorry, bin grad auf dem Sprung, demnext mal mehr“. Darauf kam dann nichts von ihm. Das war auch in Ordnung so. Alan sollte Lucia einfach besser vergessen.

Advertisements

Was meinst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.