Er hat Rosen mitgebracht – 3. Teil

(Fortsetzung zum Eintrag vom 3. März 2016)

Nach einer Nacht mit doch nicht ganz so viel Schlaf fiel das Frühstück dann aus. Tanja und Jan hatten mehr Lust aufeinander als Hunger. Dann musste Jan doch recht schnell aufbrechen, so dass nur Zeit für einen Kaffee war. Tanja hatte noch ein wenig Zeit, Frühstück gibt es für sie üblicherweise erst im Büro.

Die Rosen geben Tanja doch zu denken. Nicht, dass sich der Kerl etwa verliebt hat. Klar, Zuneigung ist wichtig, auch wenn es nur eine Affäre ist. Und es ist auch schön, Rosen geschenkt zu bekommen. Jan hat aber nicht nach einem neuen Treffen gefragt. Sie sind einfach verblieben, dass sie demnächst telefonieren.

Jan sieht gut aus, hat einen schönen Körper und Tanja mag seinen Geruch. Sie findet ihn ganz einfach anziehend. Auch wenn seine Art, sich zu kleiden, Tanja bislang nicht so gefällt. Die Chemie stimmt, wie man so sagt. Abgesehen davon, dass Tanja sich momentan nicht auf eine Beziehung einlassen will, wirkt Jan äußerlich ganz schön gediegen auf sie. Zu gediegen und erwachsen, und dabei ist er erst Anfang 30! So ein Kerl passt so gar nicht zu ihr, aber für eine Affäre ist das auch nicht wichtig. Gut unterhalten können sie sich, da gibt es reichlich Themen.

Jan ist auch kein Fun-Sportler, wie Tanja. Aber sportlich ist er schon, geht so dreimal die Woche zu Fitness First. Er macht aber keine Kurse, sondern nur Cardio und Geräte. Tanja geht zwar ab und zu auch in dieselben Studios wie er, aber gesehen hatten sie sich dort noch nie. Und Jan schaut gerne Fußball, das ist so gar nicht Tanjas Ding. Na, dann wird er ja zum EM eh wenig Zeit haben. Fein! Bei dem Gedanken muss Tanja lachen. Ja, sie denkt schon, dass es eine längerfristige Affäre werden könnte.

Sie wartet jetzt erst einmal ab, wie sich das entwickelt. Sie muss sich ja nicht gleich zu Anfang zu viel Gedanken machen, Männer tun das ja üblicherweise auch nicht.

 

Was meinst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s