Er hat Rosen mitgebracht – 4. Teil

(Fortsetzung zum Eintrag vom 6. März 2016)

Die weißen Rosen sahen nach zwei Tagen immer noch schön aus. Sie machen sich echt gut auf Tanjas Küchentisch. So einen Abend mit Jan würde sie gerne wiederholen. Freitagmittag hat er angerufen, gefragt, ob Tanja am Abend Lust auf Kino hätte, einen konkreten Filmvorschlag hatte er aber wohl nicht. Ups, das machte schon wieder den Eindruck vom üblichen Dating. Und dabei hatte sie ihm doch aus Übermut letzte Woche die Karte geschickt, die ja nur auf Sex anspielte. Dabei fiel Tanja ein, dass Jan noch so gar nichts zu ihrer Karte gesagt hatte.

Tanja hatte aber an diesem Abend sowieso keine Zeit, sie war schon mit ihrer Freundin Lucia verabredet. Außerdem findet sie es schon fast frech, nach einem Date für Freitagabend erst am Freitagmittag zu fragen. Was denkt der sich? Dass sie nur darauf wartet, dass er sich bei ihr meldet? Für Samstagabend hatte Tanja aber noch nichts geplant. So hat sie ihm vorgeschlagen, dass dann nach dem Yoga gegen 20 Uhr bei ihm vorbeikommen könnte, auf einen Wein. Jan schlug vor, dass sie dann Essen gehen. Das hat Tanja dann einfach mal offen gelassen. Nicht dass sie etwas gegen Essengehen hat, aber in erster Linie will sie mit ihm ins Bett.

Advertisements

Was meinst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.