Für ihn lasse ich jeden anderen Kerl stehen – Kapitel 20 – Er blieb das ganze Wochenende!

Eine erwachsene Frau

  1. März 2013

Peter war zu unserem ersten Treffen Anfang März am Freitagabend gekommen. Wir hatten vorher nicht darüber gesprochen, wie lange er bleiben würde, wir hatten ja keine Ahnung … Doch dann war es selbstverständlich, dass er bis Montag früh bei mir in Berlin blieb. Und der Schlafsack, den er vorsorglich mit ins Auto gepackt hatte, blieb auch im Auto.

Nachdem wir vom Essen aus der BAR RAVAL zurückgekommen waren, führte uns der Weg direkt in mein Schlafzimmer. Na ja, es war ja auch schon verdammt spät. Die CD mit smoothen Latin Jazz lief und verführte zum Tanzen, eng aneinandergeschmiegt. Immer wieder musste ich mich ein wenig von ihm lösen, in seine glänzenden Augen schauen, ihn küssen.

Abgesehen von den heftigen Küssen, war Peter aber immer noch sehr zurückhaltend, so startete ich damit, sein Hemd zu öffnen und ihm auszuziehen. Das machte ihn mutiger und er kümmerte sich darum, mir…

Ursprünglichen Post anzeigen 416 weitere Wörter

Advertisements

Was meinst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s