Für ihn lasse ich jeden anderen Kerl stehen – Kapitel 24 – Kuscheln gegen die Kälte

Eine erwachsene Frau

Ostersamstag 2013

Ostersamstag, gegen 8 Uhr wurde ich wach. Peter schlief friedlich neben mir. Verdammt war das kalt hier im Schlafzimmer! Es kostete Überwindung, aber es half nichts, die Heizung musste aufgedreht werden. Einen Bademantel hatte ich nicht mitgenommen, nur so ein kleines Satin-Nightie, aber auch das war noch in der Reisetasche. Also warf ich mal eben meine Winterjacke über und drehte die Heizungsregler in Schlafzimmer, Bad und auch Wohnküche auf Maximum. Danach kuschelte ich mich wieder ins warme Bett, streckte eine Hand zu Peters Hand aus. Keine Reaktion, na, ich war auch noch müde, also etwas weiterschlafen.

9:30 Uhr, Peter schlief immer noch, aber ich war wach. Wecken wollte ich ihn nicht. Also erstmal ins Bad. Verdammt es war immer noch nicht meine Wohlfühltemperatur! 10:00 Uhr, Peter schlief immer noch und mir knurrte langsam der Magen. Hm, ihn gleich wecken oder mit nem Frühstück überraschen. Ich entschied mich für…

Ursprünglichen Post anzeigen 585 weitere Wörter

Was meinst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s